Im Gespräch mit Sophie Lónyay

Wie geht es tatsächlich an einer sogenannten Wiener Brennpunktschule zu? Und warum bewältigt eine ähnliche Schule in London die Herausforderungen mit bildungsfernen Schülern deutlich besser? Darüber rede ich mit Sophie Lónyay, die erst zwei Jahre als Teach for Austria Fellow an einer Wiener Schule gearbeitet hat und jetzt Lehrerin an einer Brennpunktschule in London ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte den Andreas Salcher Newsletter erhalten!