Im Gespräch mit Thomas Brezina

Unglaubliche 566 Bücher hat Thomas Brezina bereits geschrieben und davon 40 Millionen in der ganzen Welt verkauft. Er lüftet sein Geheimnis, warum Kinder seine Bücher seit Generationen verschlingen und wie Eltern ihre Kinder begeistern können. Leidenschaftlich spricht er über inspirierende Schulen. Menschen, die ihren Kindern mit dem Satz „Jetzt beginnt der Ernst des Lebens“ die Freude auf die Schule verderben, würde er dagegen in einem Turnsaal von Kindern mit Cremeschnitten bewerfen lassen. Überraschenderweise verrät Thomas Details seines ersten Liebesromans „Liebesbrief an Unbekannt“. Ein Podcast, der viele konkrete Ratschläge anbietet, wie wir unser eigenes Leben und das unserer Kinder mit noch mehr Lebensfreude erfüllen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte den Andreas Salcher Newsletter erhalten!