Was wirklich im Koalitionspapier zur Bildung steht

Meine Rolle bei den Koalitionsverhandlungen war nicht, den beiden zukünftigen Regierungsparteien das Bildungsprogramm zu diktieren, sondern als externer Experte die ÖVP zu beraten. Dadurch konnte ich entscheidende Themen, für die ich seit Jahren kämpfe, gut einbringen: Die Aufwertung und tertiäre Ausbildung der Elementarpädagoginnen, im ersten Schritt die Leiterinnen, später möglichst alle. Wenn nur diese eine…

Lesen Sie mehr

Wer fürchtet sich vor der Schulautonomie?

Bei den grundsätzlichen Zielformulierungen zur Schulautonomie haben sich die Reformer in der Bundesregierung, Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und Staatssekretär Harald Mahrer, offenbar durchgesetzt. Das ist als großer Schritt in die richtige Richtung anzuerkennen. Entscheidend werden jedoch nicht Absichtserklärungen, sondern die konkreten Gesetzestexte sein. Denn dort, wo es um tatsächliche Veränderungen im System geht, klingen die Formulierungen…

Lesen Sie mehr

Ummögliches zum Schulbeginn

Kein Bildungssystem ist besser als die Summe seiner Lehrer. Wie wäre es mit einem Tabubruch: Die Leistungen der Lehrer werden bewertet, wie es auch bei Managern üblich ist. Vor einigen Jahren schaltete eine Gruppe von Unternehmern in den USA ganzseitige Inserate mit folgendem Text: „Wählen Sie Amerikas schlechtesten Lehrer. Wir zahlen ihm sofort seine Pension,…

Lesen Sie mehr

Fragen an das neue Schuljahr

Der Jahresanfang bietet eine gute Gelegenheit Fragen an das neue Schuljahr zu stellen: Glauben wir, dass in zehn Jahren noch immer ein Lehrer mit dem Rücken zu seinen Schülern vor einer Tafel stehen wird, um mit Kreide Formeln draufzuschreiben, die er dann wieder löscht, sobald die Tafel voll ist? Glauben wir, dass es sich die…

Lesen Sie mehr

Eine Bildungsstrategie für die Zukunft – meine Vorschläge für den Vizekanzler

Damit wir Weltklasse werden können, müssen wir dem Bildungsthema höchste nationale Priorität geben. Jedes Kind hat ein Recht darauf, dass sein Talent maximal genutzt wird. Die notwenigen Mitteln sind in einem der reichsten Länder der Welt vorhanden. Folgende Weichenstellungen sind vorrangig: 1. Die besten Kindergärten und Volksschulen der Welt Die Bildungs- und Gehirnforscher sind sich…

Lesen Sie mehr