Andere über Andreas Salcher

„Es kommt schon selten vor, dass ein Mensch auf nur einem Gebiet erfolgreich Spuren hinterlässt. Andreas Salcher gelingt dies sogar in mehreren: Bildung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaftskritik. Seine Bücher und Veröffentlichungen sind ein fundierter und wichtiger Beitrag auf jedem dieser Gebiete.“

Mihaly Csikszentmihalyi

Entdecker des „Flow“ und führender Glücksforscher
„Andreas Salcher ist ein kühner Innovator, der Neues erschafft und Bestehendes neu zusammenfügt. Er ist furchtlos, wenn es um die Visionen für die Zukunft geht. Er ist umsichtig, wenn es darum geht, Menschen zusammen zu bringen. Er ist rastlos in seinem Bestreben, die Welt zu verbessern.“

Alan M. Webber
Langjähriger Chefredakteur der „Harvard Business Review“

„Wenn wir bedenken, dass laut UNESCO in den nächsten 30 Jahren mehr Menschen eine Schule absolviert haben werden als in all den Jahren der bisherigen Geschichte der Menschheit, dann ist es geradezu ein Gebot der Stunde, die richtigen Schlüsse aus den Thesen von Andreas Salcher zu ziehen.“

Gunter Blobel
Nobelpreisträger für Medizin

„Andreas Salcher hat das einzigartige Talent und das Geschick, die führenden Denker unserer Zeit zum Dialog zu versammeln, um den Samen zu säen, aus dem Weisheit zum Nutzen der jetzigen Generation wie auch der Generationen der Zukunft erwächst.“

Robert C. Gallo
Virologe und Entdecker von HIV

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort zu “Andere über Andreas Salcher”

  1. Helga Stemberger sagt:

    Sehr geehrter Hr. Dr. Salcher, vielen Dank für das hervorragende Buch „Der verletzte Mensch“. Wir alle müssen lernen, mit unseren Verletzungen besser umzugehen, uns nach unseren Herzen zu orientieren, unsere Ängste abzulegen und vor allem auch zu vergeben. Bücher wie dieses können uns dabei unterstützen, den richtigen Weg nicht zu verlassen, sondern weiter an uns zu arbeiten, um einfach bessere Menschen zu werden. Ich habe dieses Buch von meiner „großen Liebe“ erhalten, weil ich immer wieder von Vertrauensdefiziten geplagt bin. Ich finde es schön, dass ich dadurch die Möglichkeit erhalte, weiter an mir zu arbeiten und erkennen kann, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Vielen Dank, auch für den Link „A good day“ von Brother David, der einem sehr weiterhilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte den Andreas Salcher Newsletter erhalten!